Fachgruppe Integrative Mediation

Wir bauen Brücken

Wir bauen Brücken

Fotoquelle: fotolia.com © erikdegraaf #3320907

Die Integrative Mediation ist eine Methodik, in der das Phasenmodell und die Grundprinzipien der Mediation - über die Konfliktlösung hinaus - zur Lösung von Aufgaben und Problemen eingesetzt wird. So zum Beispiel in den Bereichen Intentionsanalyse, Teamentwicklung, Führungskräftecoaching, Führungskommunikation, Gesprächstherapie, strategisches Coaching und Consulting.

Wir unterstützen Sie mit einem Orientierungsgespräch wenn

  • Sie sich in einer schwierigen Konfliktsituation befinden
  • Sie in einer schwierigen Arbeits-, Lebens- oder Geschäftssituation sind
  • Sie in Ihrem Unternehmen ein mediatorische Führungs- und Kommunikationskultur entwickeln wollen
  • Sie als Arzt, Heilpraktiker oder Therapeut ihre Patientengespräche durch mediatorische Elemente weiterentwickeln möchten
  • Sie die Technik der Mediation für mehr einsetzen möchten als zur Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine Anlaufstelle für alle Fragen der mediatorischen Gesprächsführung in den Bereichen Konfliktlösung, Coaching, Führungskommunikation, Arztgespräche und Therapie.
  • einen interdisziplinären Pool von Experten mit qualifizierter Ausbildung in Mediation und Coaching.
  • Mithilfe bei der Auswahl geeigneter Mediatoren für Ihr spezielles Anliegen. Dafür steht uns im Rahmen der DGM und darüber hinaus, ein umfangreiches Mediatorennetzwerk zur Verfügung.

Für Mediatoren, Coachees, Führungskräfte und Therapeuten, bieten wir

  • ein „Labor“ zum Querdenken, Experimentieren und Entwickeln
  • Möglichkeiten der gegenseitigen Supervision
  • Strategien für die Umsetzung der Integrativen Mediation als Geschäftsfeld
  • ein begeistertes Team, das mit Engagement und Freude Verbindungen schafft, Brücken baut und die Mediation in vielfältige Lebens- und Arbeitszusammenhänge integriert.
 Mitglieder der Fachgruppe
 Zurück zur Übersicht